Teneriffa: Dreharbeiten für die Bourne-Saga

Die Bourne Saga (mit Matt Damon in der Titelrolle der ersten drei Streifen) gehört zu den erfolgreichen Filmserien der letzten Jahre. Die bisherigen vier Filme (Die Bourne Identität, Die Bourne Verschwörung, Das Bourne Ultimatum und Das Bourne Vermächtnis) wurden zwischen 2002 und 2012 veröffentlicht. Gegenwärtig wird auf Teneriffa die fünfte Folge gedreht, wieder mit Matt Damon. Die hauptsächlichen Dreharbeiten finden, wie Notizias7 berichtet, in den Städten Santa Cruz und Puerto de la Cruz statt. Und das, obwohl gar nicht immer Teneriffa der Ort der Handlung ist: Vielmehr wurde in Santa Cruz zum Beispiel das Stadtviertel La Salud in eine kleine Kopie der griechischen Hauptstadt Athen gewissermaßen umkostümiert. Barrio Valleseco ist ein weiterer Drehort in der Stadt.

Des einen Leid, des anderen Freud: Natürlich sind Filmdrehs immer mit Einschränkungen und Belästigungen für Einwohner und Urlauber verbunden. Straßensperrungen, Verhaltensmaßregeln, Nutzungseinschränkungen sind unvermeidliche Begleiterscheinungen, zeitweise auch nächtlicher Hubschrauberlärm. Auf diese aktuellen Besonderheiten wollen wir Teneriffareisende hiermit hinweisen. Ob solche Dreharbeiten aber eher als spannend und sehenswert eingeschätzt werden oder ob man lieber einen Bogen macht, das kann nur jeder selbst entscheiden. Wir meinen: Schöne Schauspieler(innen) und raffinierte Dreharbeiten können im Urlaub doch mal ein nettes Highlight sein – denn wann hat man schon die Zeit für solche Beobachtungen, wenn nicht im Urlaub?! Und Teneriffa hat man zugleich ja sowieso.

Bourne-Dreharbeiten sorgen weiterhin für Verkehrsbehinderungen in Santa Cruz de Tenerife

Empfehlen/Bookmark
Kommentare sind geschlossen.

Teilen heisst lieben!

Empfehle reiseinfoweb.de deinen Freunden und Bekannten via Facebook und Twitter, über E-Mail oder einfach am Telefon. Wenn du eine Webseite hast, verlinke uns bitte!