Reiseführer Vereinigte Staaten (USA)

 

Wenn heute von den Vereinigten Staaten gesprochen wird, dann werden ganz selbstverständlich

Vereinigten Staaten von Amerika

Vereinigten Staaten von Amerika (© Kevin Clevenger - picasaweb.google.com)

die Vereinigten Staaten von Amerika gemeint – obwohl es weltweit durchaus noch andere Staaten mit föderaler Struktur gibt. Wer weiß, vielleicht werden wir hier in Europa, wenn wir in fernerer Zukunft von den Vereinigten Staaten sprechen, damit die Vereinigten Staaten von Europa meinen. Sie würden dann die Vereinigten Staaten von Amerika in einigen Dimensionen übertreffen, darunter Bevölkerungszahl und geografische Abmessungen.

Aber die USA sind schon eindrucksvoll genug – ein Kontinent, der zu groß, bunt und vielfältig ist, um ihn in einem Leben wirklich kennen lernen zu können. 4.500 km breit, 2.500 km von Norden nach Süden, mehrere Klimazonen, mehrere Zeitzonen. Wenn der amerikanische Präsindent mal kurz von New York nach Los Angeles fliegt, dann legt er nur ein Drittel weniger Strecke zurück als die Entfernung vom Nordkap nach Palermo.

Colorado River

Colorado River (© squeaks2569 - flickr.com

Die Attraktivität der USA für den Tourismus ist nicht nur wegen dieser riesigen Abmessungen des Landes ungeheuer groß – immerhin ist die Sahara, die größte Trockenwüste der Erde, flächenmäßig betrachtet nur ca. ein Zehntel kleiner als die Fläche der Vereinigten Staaten, ist aber touristisch bekanntlich wenig ergiebig Vor allem fehlt ihr jegliche Vielfalt der Erscheinungen, jene Vielfalt, die eine Reise durch die USA so faszinierend macht. Vielfalt der Wetter- und Klimazonen von heiß bis kühl, Vielfalt der Landschaft von fruchtbaren und blühenden Ebene bis zum kargen Hochgebirge, vom Colorado River bis zum Tal des Todes, von den Ozeanen über den Mississippi und zahllose Binnengewässer bis zu den Großen Seen, die Meeresdimensionen haben. Zu den Naturlandschaften kommen die unglaublichen Stadtlandschaften von St. Louis mit einem Hauch Nostalgie bis New York, der Stadt die niemals schläft und eine Dichte der Zivilisation vorzeigt, die andernorts nicht anzutreffen ist – mit allen Höhen und Tiefen.

New York

New York (© .: Philipp Klinger :. - flickr.com)

Die Vereinigten Staaten sind ein unerschöpfliches Reiseland und Reisethema, und auch hier bei reiseinfoweb werden wir die vielen Facetten dieses Landes und Subkontinentes nicht annähernd ausschöpfen können. Wir nehmen aber eine größere Anzahl Reiseziele und -regionen unter die Lupe und geben Tipps, wie mit begrenzter Zeit dennoch erreicht werden kann, dass ein USA-Trip spannend, lohnend und unvergesslich wird.

Zu einzelnen Bundesstaaten oder Regionen der Vereinigten Staaten siehe unter dem entsprechenden Reisführer (z. B. „Reiseführer Alaska“).

Empfehlen/Bookmark

Teilen heisst lieben!

Empfehle reiseinfoweb.de deinen Freunden und Bekannten via Facebook und Twitter, über E-Mail oder einfach am Telefon. Wenn du eine Webseite hast, verlinke uns bitte!