Reiseführer Afrika

Afrika ist nur 14 km von Europa entfernt – denn das ist die Breite der Straße von Gibraltar. Afrika in Sichtweite. Der Blick fällt auf einen Kontinent, über den die meisten Europäer wenig wissen, außer dass er am Mittelmeer einige schöne Sandstrände hat. Wieviele Leser können zum Beispiel sagen, welcher Kontinent größer ist – Europa oder Afrika?

Immerhin gibt es in Europa 46 Staaten, die sich auf 10,2 Millionen qkm verteilen. 910 Millionen Einwohner besiedeln diesen Raum. Wobei paradoxerweise hierin Zypern nicht mitgerechnet ist – denn obwohl das Land ein Mitglied der EU ist, gehört es geographisch zu Asien.

Nicht weniger als 53 Staaten zählt dagegen Afrika, und Afrikas Flächenausdehnung ist mehr als dreimal so groß wie die Europas. Auch Afrika enthält sozusagen extraterritoriale Elemente: Die Kanarischen Inseln gehören politisch zu Europa (zu Spanien bekanntlich), ebenso Madeira (zu Portugal) oder St. Helena, wo einst Napoleon sein Exil verbrachte.

„Afrika ist im Umbruch“ – das erfuhren schon vor Jahrzehnten deutsche Schüler im Erdkundeunterricht. Dieser Umbruch hält an und wird so schnell nicht zuende gehen. Der schwarze Kontinent wird noch lange brauchen, um sich neben Europa, Amerika, China und anderen zu etablieren. Aber er wird es tun, und heute ist Afrika jede Reise wert. Die Trommeln warten.

Empfehlen/Bookmark

Teilen heisst lieben!

Empfehle reiseinfoweb.de deinen Freunden und Bekannten via Facebook und Twitter, über E-Mail oder einfach am Telefon. Wenn du eine Webseite hast, verlinke uns bitte!